Direkt zum Inhalt
Breitmaulnashörner auf der Savanne

Zoo wieder offen

Der Zoo Zürich ist ab sofort wieder für die Besucher geöffnet. Wie besuchen Sie den Zoo unter den aktuellen Bedingungen?

Videobotschaft des Direktors

Häufig gestellte Fragen

Ab wann hat der Zoo Zürich wieder geöffnet?
Ab sofort dürfen wir wieder Besucher im Zoo Zürich empfangen.

Wie beziehe ich mein Ticket?

Der Zoo Zürich stellt ein Kontingent von 3000 Onlinetickets pro Tag zur Verfügung. Gutscheine können nach wie vor an der Kasse eingelöst werden. Kinder unter 6 Jahren müssen kein Ticket/keine Reservation haben.

Jetzt Tickets kaufen

Ich habe eine Jahreskarte, wie komme ich in den Zoo?

Jahreskartenbesitzer können jederzeit den Zoo besuchen. Aufgrund der behördlich verordneten Maximalzahl von gleichzeitig anwesenden Besuchern (5'800) kann es aber im Extremfall zu Wartezeiten kommen.

Ist mein Eintritt zu jeder Zeit garantiert?

Jahreskartenbesitzern und Besucherinnen und Besuchern mit einem Onlineticket steht eine Fast Lane zur Verfügung. Je nach Besucheraufkommen kann es jedoch auch hier – insbesondere an den Wochenenden und Feiertagen – zu Wartezeiten kommen. Wir bitten um entsprechendes Verständnis. Unsere Webcam beim Haupteingang (siehe weiter unten auf dieser Seite) zeigt Ihnen immer das aktuelle Besucheraufkommen.

Wie reise ich an?

Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. Zum Schutz Ihrer Gesundheit empfehlen wir Ihnen, eine Atemschutzmaske zu tragen. Der Shuttle Bus ist wie gewohnt in Betrieb.

Was kann ich im Zoo erleben?

Um die Abstandsregeln einhalten zu können und den Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen und sicheren Besuch zu ermöglichen, gibt es Einschränkungen. So bleibt der Nebeneingang Masoala geschlossen und der Zutritt in den Zoo ist nur über den Haupteingang möglich. In den grösseren Häusern gibt es einen Einbahnbetrieb für eine spezifische Anzahl Besucher. Ein automatisches Zählsystem zeigt Ihnen an, ob Sie das Tierhaus betreten können. Der Einbahnbetrieb im Masoala Regenwald ist seit dem 1. Juli aufgehoben. Die kleineren Tierhäuser sind wieder geöffnet. Die maximal zulässige Personenzahl wird bei den kleineren Tierhäusern mit einer Beschriftung beim Eingang angegeben. Tierpräsentationen und -fütterungen werden zurzeit keine durchgeführt. Die Informationstische des Freiwilligenteams sind seit dem 1. Juli wieder präsent. Bitte achten Sie auch hier auf genügend Abstand.

Wie verpflege ich mich im Zoo?

Alle Verpflegungsstände und Restaurants sind geöffnet. Um die Sicherheitsabstände zu gewährleisten, sind in den Restaurants jedoch nur eine beschränkte Anzahl Plätze vorhanden.

Wie bin ich im Zoo geschützt?

Der Zoo Zürich setzt verschiedene Massnahmen um, um die Distanz- und Hygieneregeln einhalten zu können und den Besucherinnen und Besuchern einen sicheren Besuch zu ermöglichen. Die Massnahmen für die einzelnen Bereiche im Detail können hier abgerufen werden:

Branchenschutzkonzept Zoos, Tier- und Wildparks

Swiss retail

Gastro suisse

Für Schulen und Gruppen

Schulen und Gruppen ab 10 Personen melden sich bitte vorgängig an. Reservierung: bitte mind. 24 Std vor Ihrem Zoobesuch.
Angaben: Gruppenname, Kontaktperson, Anzahl Personen, Kategorie (Erwachsene, Jugendliche, Kinder) E-Mail Adresse und Telefonnummer.

Bitte senden Sie uns ein E-Mail an: kasse@zoo.ch oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter: 044 254 25 43

Webcam Haupteingang

Das Standbild wird regelmässig aktualisiert.

Bitte befolgen Sie die vom Bund empfohlenen Hygienmassnahmen:

BAG-Plakat COVID-19

Weitere Informationen zum Coronavirus:

beim Bundesamt für Gesundheit

beim Kanton Zürich